Dennis Marschall

"Der 2. Platz in meinem ersten Jahr in der Speed Academy gibt mir die notwendige Bestätigung und das Selbstbewusstsein, 2017 noch motivierter zu sein. Meine Vorfreude ist riesig, da die Deutsche Post Speed Academy sich jedes Jahr neue Ideen ausdenkt, um uns zu fordern."

Name

Dennis Marschall

Geburtsdatum und -ort

15. August Karlsruhe (Baden-Württemberg)

Größe und Gewicht

1,83 m und 73 kg

Geschwister

Sofia-Gloria Marschall (16)

Wohnort

Eggenstein-Leopoldshafen 

Webseite

www.dennis-marschall.de

ADAC GT Masters | Team Aust Motorsport

Motorsport ist für Dennis Marschall quasi Familiensache. Sein Vater Thomas Marschall zählt zu den erfolgreichsten Markenpokal-Piloten der vergangenen Jahrzehnte. Nach seinem Vizemeistertitel im Audi Sport TT Cup startet Dennis 2017 erstmals im ADAC GT Masters.

Der 20-jährige Student ist ein Fan von Daniel Ricciardo. An ihm schätzt er nicht nur sein Talent und seine Durchsetzungsfähigkeit auf der Rennstrecke, sondern auch seine sympathische Persönlichkeit. Marschall möchte idealerweise in den nächsten Jahren den Sprung in die DTM schaffen. Privat sind dem in Eggenstein in Baden-Württemberg wohnhaften Dennis seine Freunde besonders wichtig, dazu Hobbies wie Kartfahren, Fußball und gute Musik.

In sein zweites Speed Academy Förderjahr geht Dennis Marschall mit jeder Menge Ehrgeiz: „Der 2. Platz in meinem Premierenjahr gibt mir die notwendige Bestätigung und das Selbstbewusstsein, 2017 noch motivierter zu sein. Ich kann es kaum erwarten, an den Workshops teilzunehmen. Meine Vorfreude ist riesig, da die Deutsche Post Speed Academy sich jedes Jahr neue Ideen ausdenkt, um uns Fahrer zu fordern.“