Maximilian Günther

„Ich bin stolz, erneut Mitglied der Speed Academy zu sein. Es ist ein großer Kindheitstraum von mir und ein wichtiger Meilenstein in meiner bisherigen Motorsport-Karriere.“

Name

Maximilian Günther

geburtsdatum und -ort

02.07.1997 Oberstdorf (Bayern)

Größe und Gewicht

1,81 m und 70 kg

Geschwister

Sarah (26)

Wohnort

Rettenberg (Bayern)

Webseite
www.maximilian-guenther.com

Maximilian Günther nimmt 2016 sein zweites Jahr in der hart umkämpften FIA Formel-3-Europameisterschaft in Angriff. Diesmal geht der 18-Jährige Abiturient für das renommierte Prema Powerteam an den Start. Bereits 2015 überzeugte er in der FIA Formel 3 EM als Rookie mit beachtlichen Leistungen. Zuvor hatte der im bayrischen Rettenberg lebende Günther zweimal den Vizemeistertitel im ADAC Formel Masters erringen können.

Wenn Maximilian nicht in seinem Formel-3-Boliden sitzt, kann man den begeisterten Radsportler unter anderem auf seinem Rennrad antreffen. Sein großes sportliches Ziel ist die Formel 1. Alternativ könnte er sich auch eine Tätigkeit als Ingenieur im Motorsport vorstellen, doch zunächst möchte sich der Sieger der Speed Academy 2014 voll und ganz auf seinen Job als Fahrer konzentrieren.

Zu seiner bereits dritten Berufung in die Speed Academy meint Maximilian Günther: „Ich bin stolz, erneut Mitglied der Deutsche Post Speed Academy zu sein. Es ist ein großer Kindheitstraum von mir und ein wichtiger Meilenstein in meiner bisherigen Motorsport-Karriere.“