Speed Academy

Montag, 29.06.2015

Maxi Günther gewinnt erstes Formel-3-Rennen

Ort: Norisring
Rennen 1: P4
Rennen 2: P1
Rennen 3: DNF

Maxi: „Das Rennwochenende auf dem Norisring lief von Beginn an gut. Im ersten Qualifying konnte ich mir den ersten Platz meiner Gruppe sichern, in Q2 mit einem kaputtgebremsten Reifen immerhin die Positionen sechs und fünf. Richtig schwierig wurde es in Lauf eins, als es heftig regnete. Man konnte kaum etwas sehen und ich war froh, als Vierter noch ein paar Punkte geholt zu haben. Im zweiten Heat wollte ich so schnell wie möglich nach vorne kommen. Kurz vor Schluss des Rennens bekam ich dann plötzlich die Chance, drei Gegner auf einen Streich zu überholen und die Führung zu übernehmen. Dass ich meinen ersten Formel-3-Sieg ausgerechnet bei meinem Heimspiel hole, ist natürlich toll. Im dritten Durchgang hatte mich dann aber das Glück verlassen, als ich von einem Kontrahenten abgeräumt wurde. Dennoch war das Norisring-Wochenende ein großer Erfolg für mich.“